Touren-Wegweiser für Radfahren und Wandern

Touren-Wegweiser

Auf dieser Seite:

Radtour auf dem Eurovelo 1 durch Frankreich von Hendaye nach Roscoff

Abschnitt:

Les-Sables-d'Olonne - La Barre-de-Monts

Strand nördlich von Les-Sables-d'Olonne
Bild: Strand nördlich von Les-Sables-d'Olonne

Wir beschreiben auf dieser Seite eine 76 Kilometer lange Radtour durch Frankreich von Les-Sables-d'Olonne nach La Barre-de-Monts. Sie ist Teil des europäischen Fernradweges Eurovelo 1 von Portugal zum Nordkap. Eine Übersicht zu allen Seiten des französischen EV1 von Hendaye an der spanischen Grenze nach Roscoff am Ärmelkanal ist am Beginn dieser Seite dargestellt.

Auf dem EV1 von Les-Sables-d'Olonne nach La Barre-de-Monts

Eurovelo 1Logo Diese gut ausgeschilderte Etappe des Eurovelo 1 und des streckengleichen Vélodyssée umfasst auch ungeteerte Abschnitte.

Der Eurovelo 1 führt uns entlang der Strandpromenade von Les-Sables-d'Olonne und anschließend in einem Bogen entlang der Wasserkante um das Stadtzentrum zum Binnenhafen. An der Strandpromenade und insbesondere am Binnenhafen gibt es zahlreiche Restaurants und Cafés.

Wir umfahren Port Olona, kurbeln zurück zum Meer, das wir nur für einen Kilometer begleiten. Weiter geht es auf einem ungeteerten Weg durch ein großes Waldgebiet und ein großes Feuchtgebiet.

Eurovelo 1 im Wald nördlich von Les-Sables-d'Olonne
Bild: Eurovelo 1 im Wald nördlich von Les-Sables-d'Olonne

Es folgen einige touristische Orte am Meer und eine riesige Anzahl Campingplätze. Mit ein wenig Ausdauer findet ihr Plätze mit relativ günstigen Tarifen für Radfahrer.

Eurovelo 1 südlich von Saint-Jean-de-Monts
Bild: Eurovelo 1 südlich von Saint-Jean-de-Monts

Saint-Gilles-Croix-de-Viex empfängt uns mit großen, hässlichen Häusern am Meer. Nun bleibt der Radweg an der stärker befahrenen D123 mit weiterhin vielen Campingplätzen.

Ab Saint-Hilaire-de-Riez fahren wir auf ungeteerten Wegen ausschließlich durch Wald oder entlang des Waldrandes und angrenzender Orte.

Bei Saint-Jean-de-Monts wird die Fahrt durch den Wald unterbrochen. Der Ort bietet hohe Betonklötze am Meer, davor eine Strandpromenade mit Fuß- und Radweg und einem dauerhaft installierten Riesenrad.

Nördlich von Saint-Jean-de-Monts tauchen wir wieder bis Fromentine in den Wald ein. Fromentine liegt an der Brücke zur Ile de Noirmoutier. Wir berühren kurz die Baie de Bourgneuf, dann wendet sich der Radweg in einem größeren Bogen vom Meer weg. Unmittelbar nach Fromentine folgt das am Rande eines großen Feuchtgebiets liegende Etappenziel La Barre-de-Monts.

Über Campingplätze entlang dieser Etappe informiert die Streckenübersicht.

Karte zur Radtour auf dem Eurovelo 1 von Les-Sables-d'Olonne nach La Barre-de-Monts
Bild: Karte zur Radtour auf dem Eurovelo 1 von Les-Sables-d'Olonne nach La Barre-de-Monts
Eurovelo 1 nördlich von Les-Sables-d'Olonne
Bild: Eurovelo 1 nördlich von Les-Sables-d'Olonne
Saint-Hilaire-de-Riez
Bild: Saint-Hilaire-de-Riez
Saint-Jean-de-Monts
Bild: Saint-Jean-de-Monts
Eurovelo 1 südlich von Notre-Dame-de-Monts
Bild: Eurovelo 1 im Wald südlich von Notre-Dame-de-Monts
Höhenprofil zur Radtour auf dem Eurovelo 1 von Les-Sables-d'Olonne nach La Barre-de-Monts
Bild: Höhenprofil zur Radtour auf dem Eurovelo 1 von Les-Sables-d'Olonne nach La Barre-de-Monts (Nächste Seite Nächste Seite)