Touren-Wegweiser für Radfahren, Wandern und Autoreisen

Touren-Wegweiser

Auf dieser Seite:

Halbinsel Langanes bei Þórshöfn

Abschnitt:

Einführung

Bild: Steilküste und Ruinen der Fischfabrik bei Skálar
Bild: Steilküste und Ruinen der Fischfabrik bei Skálar
Bild: Karte zur Halbinsel Langanes
Bild: Karte zur Halbinsel Langanes

Diese Tourenbeschreibung richtet sich an Auto-Reisende mit PKW oder Wohnmobil und Rad-Tourenfahrer.

Rundfahrt durch Island von der Ringstraße über Dettifoss und Ásbyrgi

Nordöstlich von Þórshöfn erstreckt sich über eine Länge von 40 Kilometern die Halbinsel Langanes. Þórshöfn erreicht ihr über die Straße 85, siehe hierzu unsere Routenbeschreibung 85 entlang der Nordküste Islands von Egilsstaðir nach Akureyri.

Die Form der Halbinsel Langanes erinnert an einen nach oben gereckten Entenkopf. Während der Süden von Langanes sehr bergig ist, flacht die Landspitze in Richtung Norden deutlich ab. Die Höhe über Meeresniveau hat jedoch auch an ihrer nördlichen Spitze die Bildung einer Steilküste ermöglicht.

Es gibt keinerlei Siedlungen auf Langanes. Lediglich entlang der ersten 15 Straßenkilometer nach Verlassen von Þórshöfn verteilen sich einige Gehöfte. Auf Langanes findet ihr Einsamkeit und viele Vögel.

Wer die Halbinsel bereist, unternimmt entweder einen Tagesausflug oder muss in der Natur übernachten. Dazu bietet sich unter anderem der ehemalige Fischerort Skálar an. Er besteht heute nur noch aus einigen Ruinen, einem Wanderparkplatz mit Toilette und Frischwasser - ideal zum Übernachten.

Die gesamte Strecke über die Halbinsel ist nicht geteert, jedoch auch mit PKW befahrbar. An einigen Stellen kann die Piste etwas ruppig sein, dann muss langsam gefahren werden. Es gibt keine Furten.

Auch für Touren-Radfahrer ist der Ausflug geeignet. In einem Tag ist er jedoch kaum zu schaffen. Es bietet sich eine Übernachtung in Skálar an. Das Höhendiagramm auf dieser Seite zeigt, dass Radfahrer mit einigem Auf und Ab mit gut spürbaren Steigungen gefordert werden. Die maximale Höhe der Piste beträgt knapp 80 Meter über Meeresniveau.

Bild: Steilküste westlich vom Vogelfelsen Karl auf Langanes
Bild: Steilküste westlich vom Vogelfelsen Karl auf Langanes

Übersichtstabelle zur Rundfahrt durch Island von der Ringstraße über Dettifoss und Ásbyrgi

Merkmal der Route Beschreibung
Name der Route 869
Länder Island
von - nach Þórshöfn - Fontur
Straßen-Nummern 869
Länge der Tour 60 Kilometer
Höhenmeter steigend 497
Höhenmeter fallend 504
Durchschnittliche Steigung 3,0 %
Durchschnittliches Gefälle 2,8 %
Verkehr kein Verkehr
Wegebelag ungeteert
max. Abstand zwischen Campingplätzen keine Campingplätze
Bild: Höhendiagramm zur Tour von Þórshöfn über die Halbinsel Langanes
Bild: Höhendiagramm zur Tour von Þórshöfn über die Halbinsel Langanes
Bild: Meeresbucht bei der Farm Ytra-Lón
Bild: Meeresbucht bei der Farm Ytra-Lón

Infos zu Island

Allgemeine und praktische Informationen zum Reisen durch Island findet ihr in unseren Übersichtsinformationen zum Land.

Weitere Informationen zur Tour

Auf den folgenden Seiten gibt es weitere Informationen zur Tour:

  • Interaktive Karte mit Höhenprofil zur Route. Die Karte kann vergrößert werden und zwischen verschiedenen Kartenanbietern gewechselt werden. Durch Umschalten auf Google Streetview kann man Wege und Landschaft als Bild ansehen.
  • Streckenübersicht mit Übernachtungsmöglichkeiten und weiteren wichtigen Punkten entlang der Route.
  • Detailbeschreibung der Route mit dem Verlauf der Route, vielen Bildern, Karten, Höhenprofilen und vielem Mehr.

Alle Seiten zur Tour sind direkt über die Seitenübersicht am Beginn jeder Seite erreichbar.

(Nächste Seite Nächste Seite)