Touren-Wegweiser für Radfahren, Wandern und Autoreisen

Touren-Wegweiser

Auf dieser Seite:

Tour durch Island von Egilsstaðir nach Bakkagerði

Abschnitt:

Von der Straße 94 über die 944 und 925 zur Ringstraße an der Brücke über die Jökla

Piste 925
Bild: Piste 925

Diese Tourenbeschreibung richtet sich an Auto-Reisende mit PKW oder Wohnmobil und Rad-Tourenfahrer.

Wir beschreiben auf dieser Seite eine 28 Kilometer lange Tour von der Straße 94 über die 944 und 925 zur Ringstraße an der Brücke über die Jökla. Eine Übersicht zu allen Abschnitten zur Strecke ist am Beginn dieser Seite dargestellt.

Tour durch Island über die 944 und 925 zur Ringstraße an der Brücke über die Jökla

Den auf den vorhergenden Seiten beschriebenen Ausflug über die Straße 94 nach Bakkagerði könnt ihr während der Hin- oder Rückfahrt mit den Pisten 944 und 925 kombinieren und euch so die zweimalige Fahrt über die 94 ersparen (siehe Karte).

36 Kilometer nördlich von Egilsstaðir und 35 Kilometer von Bakkagerði zweigt von der Straße 94 die Piste 944 ab. Sie führt durch hügeliges Gelände zur 925, über die ihr zurück zur Ringstraße gelangt. Bei der Brücke der Ringstraße über die Jökla mündet die 925 in die Ringstraße.

Nur einige einsame Gehöfte verteilen sich entlang der 944.

Höhendiagramm zur Tour von der Straße 94 über die 944 und 925 zur Ringstraße
Bild: Höhendiagramm zur Tour von der Straße 94 über die 944 und 925 zur Ringstraße an der Brücke über die Jökla

Ab der Einmündung in die 94 führt die kaum befahrene Piste 944 über 9 Kilometer in eher leichtem Auf und Ab zu einem Wehr über den Gletscherfluss Lagarfljót. Unterhalb des Wehrs fließt der Wasserfall Lagarfoss mehr als er fällt über Felsen. Durch das Wasserkraftwerk ist ihm das Wasser abhanden gekommen.

Nur einen Kilometer nach dem Wehr mündet die 944 in die südlich von der Ringstraße kommende Piste 925. Wir biegen rechts in die 925 ein und folgen ihr noch 18 Kilometer bis zu ihrer nördlichen Einmündung in die Ringstraße. Nach einem Kilometer auf der 925 folgt ein für Radfahrer spürbar steiler Anstieg um 65 Höhenmeter auf einer Distanz von einem Kilometer mit bis zu 12%. Die Piste bleibt nun hügelig, einige Male geht es um bis zu 30 Höhenmeter rauf und runter. Schließlich erreichen wir das breite Flussbett der Jökla, einem mächtigen Gletscherfluss, der durch den Vatnajökull gespeist wird.

Entlang der Jökla ist die 925 überraschend mit einer Teerdecke versehen.

Zur Weiterfahrt über die Ringstraße siehe unsere Rundfahrt durch Island über die Ringstraße mit dem hier relevanten Abschnitt von Möðrudalur nach Egilsstaðir.

Eine Entfernungsübersicht zu dieser Etappe enthält die Streckenübersicht.

Karte zur Tour von Egilsstaðir nach Bakkagerði
Bild: Karte zu Touren im nördlichen Umfeld von Egilsstaðir
Piste 944
Bild: Piste 944 (Nächste Seite Nächste Seite)