Touren-Wegweiser für Radfahren, Wandern und Autoreisen

Touren-Wegweiser

Auf dieser Seite:

Radtour Neuseeland, Reefton - Westport

Abschnitt:

Reefton - Westport

Reefton
Bild: Reefton

Wir beschreiben auf dieser Seite eine 79 Kilometer lange Radtour von Reefton nach Westport. Eine Übersicht zu allen Seiten des Radweges ist oben am Beginn dieser Seite dargestellt.

Radweg von Reefton nach Westport

Reefton liegt an einem Fernstraßendreieck. Von Süden kommt der State Highway 7, über den ihr auf unserer Radtour Greymouth - Hanmer Springs anreisen könnt oder in Gegenrichtung von Hanmer Springs über den Lewis Pass nach Reefton gelangt.

Die Gebäude entlang der Hauptstraße von Reefton erinnern an eine Stadt im Wilden Westen Nordamerikas. Es gibt zwei Lebensmittelgeschäfte, einige Cafés und Hotels sowie etliche Geschäfte mit touristischem Angebot. Empfehlenswert ist "The Broadway Tearooms & Bakery".

Ab Reefton radeln wir auf dem SH69 in Richtung Norden durch ein Tal mit dem Inangahua River. Allmählich wird das Tal enger und die Straße kurvenreicher. Auch tritt das Farmland zu Gunsten von Waldgebieten zurück.

31 Kilometer rollen wir 125 Höhenmeter angenehm abwärts bis zur Einmündung des SH69 in den SH6. Hier besteht die Möglichkeit, nach Nelson zur Nordküste der Südinsel Neuseelands abzuzweigen. Die Strecke ist ca. 177 Kilometer lang mit 1750 Höhenmetern ansteigend und 1800 Metern abfallend.

Wir biegen nach Westen in den SH6 ein und folgen dem Highway flussabwärts entlang dem Buller River zum Meer. Jetzt wird die Radtour landschaftlich interessant. Immer enger wird das Flussttal, bis wir schließlich auf schmaler Straße durch die Buller Gorge kurbeln. Teilweise ist die Straße in den fast senkrecht abfallenden Fels gesprengt.

Wir bewegen uns in der Buller Gorge im Mittel nur noch auf einer Höhe von etwa 50 Metern über dem Meerresspiegel. Immer wieder behindern kurze Anstiege von bis zu 30 Höhenmetern das Vorankommen.

Auf der gegenüberliegenden Seite des Buller River verläuft die Bahnlinie von Greymouth nach Westport, die allerdings nur noch dem Gütertransport dient.

Nach 33 Kilometern auf dem SH6 treten die Berge zurück und wir verlassen die Buller Gorge und erreichen nach weiteren sechs Kilometern ein Straßendreieck. Der SH6 geht entlang der Küste in Richtung Süden nach Greymouth, wir biegen jedoch rechts in Richtung Norden in den SH67 ein. Nun sind es nur noch knapp sieben Kilometer bis Westport.

Westport bietet keine besonderen Sehenswürdigkeiten. Es gibt einen größeren Supermarkt, viele kleine Einzelhandelsgeschäfte und Cafés sowie eine i-Site und einen Campingplatz.

Unterkünfte entlang der Route sind in der Streckenübersicht beschrieben.

Weiterfahrt ab Westport

Ab Westport könnt ihr noch 96 Kilometer der Westküstenstraße bis Karamea folgen. In Karamea endet die Straße und ihr müsst den selben Weg auch wieder zurück bis Westport.

Trotzdem ist es ein absolut lohnender Abstecher, denn in Karamea gibt es mehrere sehr schöne Ausflugsmöglichkeiten (Fenian Caves, Oparara Basin mit Höhlen, Steinbögen und "Urwaldpfad" durch tollen Regenwald, Heaphy Track)

Die Strecke von Westport in Richtung Norden entlang der Westküste ist in der Radtour Queenstown - Westport beschrieben.

Bild: Karte zur Radtour durch Neuseeland von Reefton nach Westport
Buller River
Bild: Buller River
Buller George
Bild: Buller Gorge
Höhenprofil zur Radtour von Greymouth nach Reefton
Bild: Höhenprofil zur Radtour von Reefton nach Westport (Nächste Seite Nächste Seite)