Touren-Wegweiser für Radfahren und Wandern

Auf dieser Seite:

Rundwanderung vom Gjendesee zum Russvatnet in Jotunheimen (Norwegen)


Abschnitt:

Von der Memurubu nach Gjendesheim

Wir beschreiben auf dieser Seite eine Wanderung von der DNT-Hütte Memurubu zur Hütte Gjendesheim entlang des Gjendesees. Sie ist der letzte Teil einer Rundwanderung durch das Gebirge Jotunheimen in Norwegen, die vom Gjendesee über den Russvatnet führt.

Eine Übersicht zu allen Seiten der Rundwanderung ist oben am Beginn der Seite dargestellt.

Gjendesee

Bild oben: Pfad entlang des Gjendesees Memurubu nach Gjendesheim

Karte Rundwanderung Russvatnet, Norwegen
Bild: Karte zur Rundwanderung vom Gjendesee zum Russvatnet

Wanderung durch Norwegen von der Hütte Memurubu zur Hütte Gjendesheim

Der Pfad von der Hütte Memurubu zur Hütte Gjendesheim führt in ständigem Auf und Ab (auch über stellenweise blockiges oder sumpfiges Gelände am steilen Ufer des Gjendesees entlang. Mit einem schweren Rucksack auf dem Buckel kann das ziemlich beschwerlich werden. Da die Fähre über den Gjendesee auch zum Gepäcktransport genutzt werden kann, sollte man sein Gepäck in Memurubu aufgeben. Nur mit einem leichten Tagesrucksack kann man den Weg richtig genießen.

Für die Tour sollte eine reine Laufzeit von 3 bis 5 Stunden angesetzt werden. Dieser Weg ist natürlich auch gut als Tagestour geeignet. Für die Hin- oder Rückfahrt steht ja dieFähre über den Gjendeseezur Verfügung.

Mit Erreichen der Fähranlegestelle Gjendesheim endet unser Rundweg Russvatnet durch das Gebirge Jotunheimen in Norwegen.