Touren-Wegweiser für Radfahren und Wandern

Auf dieser Seite:

Norwegen, Radweg 9: Halden - Røros


Abschnitt:

Hemnes - Kongsvinger

Vesle Garsjøen
Bild: Naturzeltstelle am Vesle Garsjøen
Wir beschreiben auf dieser Seite einen 95 Kilometer langen Abschnitt einer Radtour von Hemnes nach Kongsvinger. Dieser Abschnitt ist Teil des Radweges 9 durch Norwegen von Halden nach Røros. Eine Übersicht zu allen Seiten des Radweges ist oben am Beginn dieser Seite dargestellt.

Logo für Radweg von Kopenhagen nach HelsingörRadweg von Hemnes nach Kongsvinger

Wir starten in Hemnes und folgen dem Radweg 9 zunächst vier Kilometer durch einen Wald nach Osten über die Straße 125. Dann biegen wir nach Norden in die Fv229 ein und radeln weiter durch Wald, später auch durch Felder nach Bjørkelangen am nördlichen Ende des gleichnamigen Sees. Bjørkelangen ist ein etwas größerer Ort mit guten Einkaufsmöglichkeiten und einer Fußgängerzone. Übernachten kann man im Bjørkelangen Hotell.

Wir radeln weiter nach Norden über die Fv234 und biegen nach 2,5 Kilometer in die Fv235 nach Nordosten ab. Die Landschaft wird nun sehr bergig und wir tauchen für die nächsten 40 Kilometer in einen riesigen Wald ein. Zunächst beschäftigt uns jedoch ein steiler Anstieg. Zwischen Bjørkelangen und Skuterud zieht sich ein Höhenzug in Nord-Süd-Richtung, der uns auf den ersten drei Kilometern 130 Höhenmeter mit bis zu 8% aufwärts befördert.

Der Abschnitt auf der verkehrlosen Fv235 durch den Wald ist landschaftlich toll: Es fahren kaum Autos, es werden keine Orte durchfahren, lediglich einige wenige an kleinen Seen im Wald liegende Häuser und Höfe passieren wir. Wald soweit das Auge reicht. Einsamkeit und Wildniserleben pur! Mit Erreichen der Höhe tauchen immer mehr kleine Seen links und rechts der Straße auf. Am See Vesle Garsjøen links von der Straße (N 59° 56' 5,2" O 11° 41' 37,3") kann man herrlich zelten. Es geht hinter dem Vesle Garsjøen nur noch 30 Höhenmeter aufwärts und dann fünf Kilometer und 100 Höhenmeter abwärts zum großen See Mangen. An dem See mit Zeltmöglichkeiten liegen verstreut einige Bauernhöfe. Die zweite Hälfte der Fv235 hat über einige Kilometer nur eine wassergebundene Decke.

48 Kilometer nach Hemnes und 24 Kilometer nach Bjørkelangen erreichen wir die recht breit ausgebaute Straße 21. Damit liegt der landschaftlich überaus reizvolle Abschnitt hinter uns. Die Breite der Straße und der Verkehr beeinflussen sehr stark unseren Eindruck von der Landschaft. Das liegt sicher auch daran, dass den breiten Straßen die vielen Kurven fehlen und immer ein "Sicherheitsabstand" zur Natur durch einen breiten Rodungsstreifen gehalten wird.

Auf der 21 gibt es keine Radspur und für norwegische Verhältnisse dichten Verkehr. 19 Kilometer müssen wir nach Nordosten über die 21 bis Skotterud kurbeln. Immerhin bleibt uns der Wald erhalten. Kurz vor Skotterud queren wir die Fernstraße 2 und biegen in Skotterud in die Fv343 nach Norden ein. Die verkehrlose Nebenstraße bringt uns durch ein breites Tal nach Norden. Auf der Westseite des Tals verläuft die Hauptstraße Nr. 2 und auf der Ostseite unsere ruhige Nebenstraße. 28 Kilometer sind es noch bis Kongsvinger. Nach sechs Kilometern wird es wieder etwas bergig, da die Straße einige Hügel am Rande des Tals mitnimmt. Vor der Ortschaft Åbogen biegt der Radweg 9 ohne Richtungsänderung in die Fv345 ein:

Fv345 kurz vor der Ortschaft ÅbogenFv345 kurz vor der Ortschaft Åbogen

Die letzten fünf Kilometer bis Kongsvinger müssen wir leider über die sehr stark befahrene Straße 2 ohne separate Radspur fahren. Etwa drei Kilometer südlich der Einfahrt in die Straße 2 liegt am See Sigernessjøen der Sigernessjøen familiecamping. Wer dort zelten möchte, muss über den Reichsvegen 2 die drei Kilometer nach Süden "zurück" radeln.

Kongsvinger ist eine größere Stadt am Fluss Glomma, den wir die nächsten Tage begleiten werden. Die Glomma ist mit einer Länge von 600 Kilometern und einer Breite bis zu 1,5 Kilometern der längste und breiteste Fluss Norwegens. Die Quelle liegt in Røros, dem Endpunkt der Radtour.

Einen Campingplatz gibt es in Kongsvinger leider nicht. Zimmer bieten das Hotel Königs Winger auf einem Berg über dem Ort in der Kongsvinger Festung nahe unserer Route und das Vinger Hotell & Spa an der E16 an.

Karte zum Radweg von Hemnes nach Kongsvinger
Bild: Karte zum Radweg von Hemnes nach Kongsvinger
Fv235, Norwegen
Bild: Fv235 kurz hinter dem Aufstieg in den Wald
Fv235, Norwegen
Bild: Fv235 in der Nähe des Vesle Garsjøen
Fv235 entlang des Øysjøn, Norwegen
Bild: Fv235 entlang des Øysjøn

Höhenprofil der Radtour von Hemnes nach Kongsvinger

In der Abbildung am Ende der Seite ist das Höhenprofil zur Radtour von Hemnes nach Kongsvinger dargestellt. Auf den 95 Kilometern sind jeweils 597 Höhenmeter steigend und fallend zu radeln. Anstrengend ist der Anstieg drei Kilometer hinter Bjørkelangen. 130 Höhenmeter mit bis zu 8% erwarten uns auf einer Distanz von drei Kilometern.

Höhenprofil zur Radtour von Hemnes nach Kongsvinger
Bild: Höhenprofil zur Radtour von Hemnes nach Kongsvinger (—»)