Touren-Wegweiser für Radfahren und Wandern

Auf dieser Seite:

Radtour Neuseeland, Twizel - Wanaka

Abschnitt:

Einführung

Bild: Karte zur Radtour von Twizel nach Wanaka

Radweg von Twizel nach Wanaka

Diese 143 Kilometer lange Etappe ist ein Verbindungsstück zwischen dem Radweg von Christchurch nach Dunedin über Twizel und Oamaru und dem Südwesten der Südinsel Neuseelands. Wer nach der Besichtigung des Mount Cook nicht zur Ostküste nach Oamaru und Dunedin weiter fährt, sondern auf dem kürzesten Weg in die Region von Wanaka und Queenstown kurbeln möchte, radelt über den nachfolgend beschriebenen SH8 und SH8A nach Wanaka.

Wegen der westlichen Ausrichtung der Strecke ist mit erheblichem Gegenwind zu rechnen. Zudem herrscht auf dem Highway viel Verkehr, es ist die kürzeste Touristenstrecke von Christchurch zum Mount Cook und weiter über den SH8 in die Region von Wanaka und Queenstown. Leider gibt es entlang der Straße keinen nennenswerten Seitenstreifen.

Einziger Ort mit Infrastruktur zum Einkaufen und Übernachten zwischen Twizel und Wanaka ist das 30 Kilometer westlich von Twizel gelegene Omarama. 34 Kilometer vor Wanaka gibt es in Tarras noch einen winzigen Shop.

Viel interessanter als die direkte Verbindung zwischen Twizel und Omarama über den SH8 ist die 80 Kilometer lange Route über den Alps2Ocean Cycle Trail. Der Radweg beginnt im Mount Cook Village und führt über Twizel und Omarama nach Oamara an die Ostküste. Der Abschnitt zwischen Twizel und Omarama ist sicherlich die schönste Strecke dieses Radweges und wird von uns bei gutem Wetter wärmstens empfohlen. Er macht einen großen Bogen weit abseits der Straßen zum Lake Ohau. Siehe dazu unsere separate Tourbeschreibung.

Westlich von Omarama ist der 950 Meter hohe Lindis Pass zu überqueren. Er fordert mit einem Anstieg von 540 Höhenmetern auf 34 Kilometern ab Omarama. In Gegenrichtung sind sogar 630 Höhenmeter zu bewältigen.

Während der ersten 45 Kilometer ab Twizel erwartet den Radler eine weite, ziemlich langweilige Ebene mit wenig Vegetation. Dann steigt die Straße durch ein sich stetig verengendes Tal zu Lindis Pass an. Auch weiterhin präsentiert sich die Landschaft nur spärlich bewachsen und bietet gute Angriffsflächen für starken Wwind. Auf der Westseite von Lindis Pass folgt eine lange Abfahrt hinunter zu dem vom Lake Wanaka kommenden Clutha River.

Im Tal mit dem Clutha River besteht die Möglichkeit, entweder über den SH8A nach Wanaka oder über den SH8 nach Cromwell und Queenstown zu kurbeln. Schöner und nicht so verkehrsreich, aber konditionell sehr fordernd, ist allerdings die Alternativstrecke von Wanaka über die Crown Range nach Queenstown (siehe Streckenbeschreibung Queenstown - Wanaka im Rahmen der Radtour Queenstown - Westport)

Lindis Pass
Bild: SH8 bei Lindis Pass

Übersichtstabelle zur Radtour

Merkmal des Radweges Beschreibung
Name des Radweges und Radwegezeichen -
Länder Neuseeland
Start, Ende Twizel, Wanaka
Länge des Radweges 143 Kilometer
Höhenmeter steigend 902 Meter
Höhenmeter fallend 1004 Meter
Durchschnittliche Steigung 1,6 %
Durchschnittliches Gefälle 1,7 %
Wegeführung und Verkehr SH8 und SH8A, verkehrsreich
Wegebelag Teer
Campingplätze Abstand maximal 51 Kilometer

GPS-Navigation

Für alle von uns beschriebenen Radtouren durch Neuseeland bieten wir Tracks mit der exakten Route für GPS-fähige Geräte an. Darüber hinaus haben wir eine Waypoint-Tabelle mit allen Unterkünften, Geschäften und Sehenswürdigkeiten aus den Streckenübersichten erstellt. Mit Hilfe der Waypoints routet das Navi zur gewünschten Unterkunft oder zum Supermarkt.

Die gesamten Tracks und Waypoints für die Nord und Südinsel Neuseelands senden wir gerne für eine kleine Spende zur Finanzierung des Touren-Wegweisers per E-Mail zu. Schreibe per E-Mail an olaf@touren-wegweiser.de und spende hier.

Tracks und Waypoint-Tabelle sind in folgenden Formaten verfügbar: GPX (Garmin), Tom Tom, Compe, NMEA. Die Tracks beinhalten auch Höhenangaben, die Waypoint-Tabelle enthält den Namen der Unterkunft wie in der Streckenübersicht geschrieben und ihre Koordinaten. Jeder Track umfasst maximal 10.000 Trackpunkte. Bitte prüfen, ob das GPS diese Menge verarbeiten kann. Bei Erfordernis reduzieren wir gerne die Anzahl der Trackpunkte.

Tipps zur Nutzung Nutzung von Tracks und Waypoints mit dem Smartphone inklusive eines Tests von Karten-Apps findest du hier.

Alle Daten sind sehr gewissenhaft erhoben, dennoch können wir für die Richtigkeit des Tracks und der Waypoint-Tabelle keine Haftung übernehmen. Die Daten dürfen nicht an Dritte weiter gegeben oder im Internet für Dritte zum Download bereitgestellt oder für kommerzielle Zwecke ausgewertet werden.

Weitere Informationen zur Radtour

Auf den folgenden Seiten gibt es weitere Informationen zur Radtour:

  • Interaktive Karte mit Höhenprofil zur Route. Die Karte kann vergrößert werden und zwischen verschiedenen Kartenanbietern gewechselt werden. Durch Umschalten auf Google Streetview kann man Wege und Landschaft als Bild ansehen.
  • Streckenübersicht mit Übernachtungsmöglichkeiten und weiteren wichtigen Punkten entlang der Route.
  • Detailbeschreibung der Route mit dem Verlauf der Route, vielen Bildern, Karten, Höhenprofilen, Übernachtungsmöglichkeiten und vielem Mehr.

Alle Seiten sind direkt über die Seitenübersicht am Beginn jeder Seite erreichbar.

Höhenprofil zur Radtour von Twizel nach Wanaka
Bild: Höhenprofil zur Radtour von Twizel nach Wanaka (—»)