Touren-Wegweiser für Radfahren und Wandern

Touren-Wegweiser

Auf dieser Seite:

Radweg Kocher-Jagst


Abschnitt:

Von Krautheim nach Kirchberg

Bächlingen am Jagst
Bild: Bächlingen am Jagst unterhalb von Langenburg

Wir beschreiben auf dieser Seite einen 53 Kilometer langen Abschnitt des Radweges Kocher-Jagst von Krautheim nach Kirchberg entlang des Jagst. Eine Übersicht zu allen Seiten des Radwegs entlang Jagst und Kocher ist oben auf der Seite dargestellt.

Unser Radweg Kocher-Jagst verlässt den Ort Krautheim auf der Hauptstraße, aber bereits nach wenigen hundert Metern geht es nach rechts in einen Wirtschaftsweg und sehr schön durch die Wiesen des Jagsttals. Wir überqueren zweimal den Jagst und erreichen schnell den kleinen Ort Klepsau. Nun fahren wir entlang eines kleinen Weinbergs nach Dörzbach. Hier gibt es mehrere Möglichkeiten zur Übernachtung, wie z.B. das Heuhotel Hirsch, in dem aber auch nicht nur im Heu geschlafen werden kann. Dörzbach ist eine gute Übernachtungs-Alternative zu Krautheim.

In Dörzbach queren wir wieder den Jagst und fahren nun sehr schön auf dem Kapellenweg entlang des Jagst. Wir erreichen den Wald und können im Sommer für eine Weile den Schatten genießen. Im Wald müssen wir ein wenig bergan radeln.

Der Radweg durchquert den kleinen Ort Hohebach und führt weiter sehr schön durch Wiesen und Felder (Bild rechts oben) nach Mulfingen. Vor Mulfingen lädt die St. Anna-Kapelle zu einer Pause ein. Sie liegt sehr idyllisch unter Bäumen mit Wiesen und Bänken und bietet sogar eine Zapfstelle mit Trinkwasser.

Wir bleiben weiter auf der linken Seite des Jagst und durchqueren mehrere kleine Orte. Der Radweg bleibt unverändert schön. Erst in Oberregenbach wechseln wir mal wieder die Talseite. Hier erreichen wir zum ersten Mal seit Krautheim eine Straße, die wir für einige wenige Kilometer bis Bächlingen befahren müssen. Sie ist jedoch ohne nennenswerten Verkehr.

In Bächlingen (großes Bild oben) hilft uns eine der schönen überdachten Holzbrücken über den Jagst. Oberhalb von Bächlingen liegt Langenburg (Bild rechts). Hoch oben auf dem Berg thronen Ort und Schloss über dem Tal. In Langenburg und Bächlingen gibt es Übernachtungsmöglichkeiten. Wer in Langenburg einkehren oder das Schloss besichtigen möchte, sollte die Straße nach Langenburg hinauf fahren. Der ausgeschilderte Radweg führt sehr steil ohne Kehren geradewegs aus dem Tal heraus und dürfte nur mit sehr anstrengendem Schieben zu bewältigen sein. Oben angekommen, wird man mit einem herrlichen Blick über das Jagsttal belohnt.

In Bächlingen kreuzt der Paneuropa-Radweg das Jagsttal. Er kommt von Braunsbach am Kocher und geht über Langenburg weiter nach Rothenburg, Nürnberg und Prag. Es besteht also die Möglichkeit, in Bächlingen auf den Paneuropa-Radweg nach Rothenburg abzubiegen.

Der Kocher-Jagst-Radweg bleibt jedoch im enger werdenden Tal. Wir radeln weiter auf Wirtschaftswegen durch Wiesen und einige kleine Dörfer. Wenn wir Hessenau passiert haben, wird das Tal so eng, dass der Radweg aus dem Talgrund heraus geführt werden musste. Auf einer Straße ohne nennenswerten Verkehr geht es mit 8% Steigung recht steil 100 Höhenmeter aus dem Tal heraus bis kurz vor den Ort Leofels und dann scharf nach links. Oben steht eine Bank zum Ausruhen.

Nach wenigen hundert Metern verlässt der Kocher-Jagst-Radweg die ruhige Straße. Als Alternative kann man auch auf der Straße direkt nach Dommenz fahren und so einen kleinen Umweg einsparen. Ab dem Ort Dommenz verbleibt der Kocher-Jagst-Radweg leider auf der Straße. Es geht wieder hinunter ins Jagsttal und dann am Jagst entlang nach Eichenau. Weiter auf der "Langenburger Straße" 80 Höhenmeter hinauf zum Ort Kirchberg. Die letzten zweihundert Meter sind steiler.

Kirchberg (Bild rechts) thront hoch oben über dem Jagst. Das ehemalige Schloss dominiert den Ort. Ein Spaziergang durch den schönen Ort sei empfohlen, die kleine Parkanlage im Schlosshof bietet eine gute Möglichkeit für eine Pause, falls man hier nicht übernachten möchte. Das Schlossquartier Kirchberg bietet Zimmer direkt im Schloss an. Im Café-Bistro "Fröbers Gastlichkeit" am Beginn der Altstadt gibt es sehr guten Kuchen.

Radweg Kocher-Jagst
Bild: Radweg im Jagsttal zwischen Dörzbach und Mulfingen
Jagst
Bild: Jagsttal
Langenburg am Jagsttal
Bild: Oben: Langenburg, unten: Bächlingen im Jagsttal
Langenburg am Jagst
Bild: Langenburg
Kirchberg am Jagst
Bild: Kirchberg (Nächste Seite Nächste Seite)