Touren-Wegweiser für Radfahren und Wandern

Auf dieser Seite:

Finnland, Radweg Kirkenes - Helsinki


Abschnitt:

Von Kuhmo nach Nurmes

Piste Peurajäventi, Finnland
Bild: Die Piste Peurajäventi, 48 km hinter Kuhmo

Wir beschreiben auf dieser Seite einen 86 Kilometer langen Abschnitt einer Radtour durch den Osten Finnlands von Kuhmo nach Nurmes. Dieser Abschnitt ist Teil des Radweges von Kirkenes in Norwegen nach Helsinki in Finnland. Eine Übersicht zu allen Seiten des Radweges ist oben am Beginn dieser Seite dargestellt.

Radtour von Kuhmo nach Nurmes

Logo Radweg 70, FinnlandWir verlassen Kuhmo in Richtung Süden auf der Straße 75 und dem finnischen Fernradweg 70.

Nach sechs Kilometern biegen wir in die Straße 5284 ein und verlassen damit den Fernradweg 70. Die weitere Route ist durch ein Radwegeschild ohne Nummer gekennzeichnet. Bis zum See Sepaänjärvi bei Kilometer 28 hinter Kuhmo ist die 5284 geteert.

Die Piste begrüßt uns sogleich mit einem Anstieg von 8% auf 40 Höhenmetern. Noch dreimal müssen wir Anstiege von 8% bewältigen. Ansonsten sind die Steigungen gemäßigt und die Piste gut zu befahren. Wir radeln natürlich wieder durch den nicht endenden Wald, in einigen Bereichen öffnet sich der Wald um größeren Sumpfflächen Platz zu geben.

Auf den ersten 42 Kilometern gibt es kaum Seen. Bei Kilometer 42 verlassen wir die Straße 5284 und biegen in eine noch schmalere Piste in Richtung Südosten ab. Vor dem Straßenabzweig geht ein Wanderweg nach Norden in den Nationalpark Hiidenportti.

Wir folgen nun der Piste Porttijoenti und befahren auf den nächsten 30 Kilometern einen der schönsten Abschnitte der gesamten Radtour von Kirkenes nach Helsinki. Immer wieder tauchen herrliche kleine Seen links und rechts der Piste auf. Die Seen sind durch ein Netz aus Bächen miteinander verbunden. Daher wird das Gebiet gerne zum Kanuwandern genutzt. An vielen der Seen treffen wir auf wunderschöne Zeltstellen mit Trockentoiletten und Feuerstellen - eine ideale Möglichkeit auch für uns Tourenfahrer zum Übernachten in der Natur.

Plumpsklo, Finnland
Bild: Trockentoilette an Naturzeltstelle

Bei Kilometer 46 liegt am See Iso-Valkeinen eine große Naturzeltstelle mit Trockentoilette, die zum Einlassen der Kanus beliebt ist und daher auch mit PKW und Wohnwagen belegt ist.

Bei Kilometer 47 ist aufzupassen. Dort biegt unser Radweg in eine noch schmalere Piste, den Peurajärventie, nach rechts (Süden) ein. Nun geht es im Zickzackkurs durch den von kleinen Seen und Bächen durchsetzten Wald.

Bei Kilometer 53 passieren wir den letzten See. Es geht nun ständig abwärts in einigem Abstand zum Bach Mäntyjoki. Etwa 65 Kilometer nach Kuhmo öffnet sich die Landschaft und wir radeln vermehrt durch Weiden, Getreide- und Kartoffelfelder. Eine echte Sensation für uns, wir fühlen uns wieder "im Süden".. Ungefähr 70 Kilometer nach Kuhmo beginnt wieder ein Teerbelag und einige kurze, steile Abschnitte erwarten uns.

Bei Kilometer 84 erreicht der Radweg die Straße 75, die wir kurz hinter Kuhmo verlassen haben. Nun sind es nur noch zwei Kilometer bis Nurmes.

Wer ins Zentrum von Nurmes möchte, biegt bei Kilometer 84 von der Straße 75 nach Süden ab und erreicht nach 1,5 Kilometern das auf einem Höhenrücken zwischen zwei Seen liegende Ortszentrum. Das Übernachtungsangebot:

  • Hotelli Nurmeshovi
  • Break Sokos Hotel Bomba. Etwa 4 km südöstlich der Straße 75.
  • Hyvärilän Matkailu. Die Jugendherberge liegt etwa 5 km südöstlich der Straße 75. Auf dem Gelände kann auch gezeltet werden und es werden Hütten vermietet. Die Herberge am See Pielinen ist von Norden kommend über die von der 75 abzweigenden Straße 73 oder über das Ortszentrum von Nurmes ostwärts zur 73 erreichbar.

Höhenprofil der Radtour von Kuhmo nach Nurmes

Das Höhenprofil auf dieser Seite zeigt zwischen Kilometer 12 und 37 einen welligen Verlauf der Strecke mit einigen intensiven Steigungen von 8%. Dann geht es bis Nurmes in der Hauptsache leicht abwärts. Auf den letzten Kilometern vor Nurmes fordern noch einige kurze, aber steile Abschnitte. 660 Höhenmeter steigend und 713 Meter fallend sind auf der 86 Kilometer langen Etappe zu radeln. Während die Piste bis auf 250 Metern über dem Meeresspiegel ansteigt, liegt Nurmes nur noch 100 Meter hoch.

 

Karte zur Radtour von Kuhmo nach Nurmes
Bild: Karte zur Radtour von Kuhmo nach Nurmes
Piste Porttijoenti
Bild: Naturzeltstelle nahe der Piste Porttijoenti, 44km hinter Kuhmo
Camping Der See Ylimmäinen Jokijärvi, 49 km südlich von Kuhmo, Finnland
Bild: Der See Ylimmäinen Jokijärvi, 49 km hinter Kuhmo
Felder und Bauernhöfe bei Saramo, Finnland
Bild: Felder und Bauernhöfe bei Saramo kurz vor Nurmes
Nurmes, Finnland
Bild: Nurmes
Höhenprofil zur Radtour von Kuhmo nach Nurmes
Bild: Höhenprofil zur Radtour von Kuhmo nach Nurmes (—»).