Touren-Wegweiser für Radfahren und Wandern

Auf dieser Seite:

Radweg über den Eurovelo 12 von Aberdeen nach Newcastle

Abschnitt:

Einführung

Cocklawburn Beach südlich von Berwick
Bild: Cocklawburn Beach südlich von Berwick

Über den Eurovelo 12 und Nordseeküstenradweg von Aberdeen nach Newcastle

Logo Eurovelo 12Eurovelo 12 (EV12) ist ein Radweg der Eurovelo-Initiative der Europäischen Union. Der Eurovelo 12 beginnt im Hafen von Harwich im Vereinigten Königreich und führt entlang der gesamten Nordseeküste von Großbritannien, dann weiter entlang der Küsten von Belgien, den Niederlanden, Deutschland, Dänemark, Schweden nach Bergen in Norwegen.

Wir dokumentieren hier und auf den folgenden Seiten nur den 573 Kilometer langen Abschnitt von Aberdeen nach Newcastle.

Der Abschnitt des Eurovelo 12 von Inverness über Edinburgh nach Aberdeen ist streckengleich mit dem Eurovelo 1 und ist von uns im Rahmen des Eurovelo 1 (Plymouth - Aberdeen) beschrieben.

Logo NordseeküstenradwegLogo Radweg 1Zwischen Inverness und Newcastle ist der Eurovelo 12 streckengleich mit dem britischen nationalen Fern-Radweg 1 und dem Nordseeküstenradweg. Diese Wegebezeichnungen werden daher von uns synonym verwendet.

Da der Eurovelo 1 in Aberdeen endet und erst wieder im norwegischen Bergen fortgeführt wird und es außerdem keine Fährverbindung zwischen Aberdeen und Bergen (mehr) gibt, dokumentieren wir hier den Eurovelo 12 von Aberdeen nach Newcastle als An- oder Abfahrt zum EV1. Ab Newcastle gibt es eine Fährverbindung nach Amsterdam in den Niederlanden und damit eine komfortable Anfahrt per Schiff zu den Eurovelos 1 und 12.

Zwischen Aberdeen und Newcastle präsentiert sich der Radweg in landschaftlicher Hinsicht ganz nett, teilweise sogar sehr schön, jedoch überwiegend unspektakulär. Immer wieder wird die Küstenlinie verlassen, um verkehrsreichen Straßen am Meer auszuweichen. Erst ab Berwick, 150 Kilometer nördlich von Newcastle, bleibt der Nordseeküstenradweg unmittelbar an der Küste.

Richtig bergig ist der Radweg zwischen St Andrews und Innerleithen. Von St Andrews nach Edinburgh geht es bis auf 280 Meter über dem Meeresspiegel hinauf. Dies ist auch die anstrengendste Etappe der gesamten Tour. Südlich von Edinburgh steigt der Radweg vor Innerleithen bis auf 400 Meter an. Es geht von Edinburgh durchs Landesinnere nach Innerleithen an den Fluss Tweed.

Kulturell hat unsere Tour einiges zu bieten. Die beiden großen Städte Aberdeen und Edinburgh sind eine längere Besichtigung wert. Edinburgh ist natürlich das absolute Highlight der gesamten Reise. Aber auch abseits der beiden großen Städte werden immer wieder Burgen und nette Orte passiert. Sehr schön präsentiert sich die kleine und altehrwürdige Universitätsstadt St Andrews, eine Tagesetappe vor Edinburgh.

Die Wegeführung des Eurovelo 12 erfolgt immer abseits stark befahrener Straßen. Wenn es ausnahmsweise mal kurz entlang von Hauptverkehrsstraßen geht, dann immer auf separaten Radspuren.

Entlang der Küstenlinie kann es auch mal über holprige Pfade gehen. Hierzu gibt es fast immer ausgeschilderte Ausweichrouten auf geteerten Nebenstraßen, da die bei Regen aufgeweichten Pfade nicht befahrbar sein können.

Der gesamte Radweg ist durchwegs sehr gut mit den roten Schildern des britischen nationalen Radweges 1 ausgeschildert. Häufig findet man auch Aufkleber des Nordseeküstenradweges, jedoch kaum das Logo des Eurovelo 12.

Karten zur Radtour

Das Vereinigte Königreich ist vollständig mit den sehr guten Fahrradkarten von Sustrans abgedeckt. Für den hier beschriebenen Abschnitt des nationalen Radweges 1 könnt ihr die sog. Route Maps von Sustrans verwenden, die über den Shop von Sustrans zu beziehen sind:

  • Abschnitt Aberdeen - Edinburgh: NCN Coast & Castles North Cycle Route Map (Route 1 - Edinburgh to Aberdeen)
  • Abschnitt Edinburgh - Newcastle: NCN Coast & Castles South Cycle Route Map (Route 1 - Newcastle to Edinburgh)

Ganz praktisch ist auch die Übersichtskarte über das gesamte britische Radwegenetz: Ultimate UK Cycle Route Planner Map.

Weitere Informationen zur Radtour

Auf den folgenden Seiten gibt es weitere Informationen zur Radtour:

  • Interaktive Karte mit Höhenprofil zur Route. Die Karte kann vergrößert werden und zwischen verschiedenen Kartenanbietern gewechselt werden. Durch Umschalten auf Google Streetview kann man Wege und Landschaft als Bild ansehen.
  • Streckenübersicht mit Übernachtungsmöglichkeiten und weiteren wichtigen Punkten entlang der Route.
  • Detailbeschreibung der Route mit dem Verlauf der Route, vielen Bildern, Karten, Höhenprofilen und vielem Mehr.

Alle Seiten sind direkt über die Seitenübersicht am Beginn jeder Seite erreichbar.

Bild: Karte zur Radtour über den Eurovelo 1 von Plymouth nach Aberdeen

Übersichtstabelle zur Radtour

Merkmal des Radweges Beschreibung
Name des Radweges und Radwegezeichen Logo Eurovelo 12Logo NordseeküstenradwegLogo Radweg 1Britischer Fern-Radweg 1
Nordseeküstenradweg
Eurovelo 12 (EV12)
Länder Vereinigtes Königreich
Start, Ende Aberdeen, Newcastle
Länge des Radweges 573 km
Höhenmeter steigend 3600
Höhenmeter fallend 3600
Durchschnittliche Steigung 2,2 %
Durchschnittliches Gefälle 2,2 %
Wegeführung und Verkehr In der Hauptsache über Nebenstraßen, teilweise über Wirtschaftswege, in geringem Umfang auch mal über Pfade.
Wegebelag Asphalt und unbefestigte Wege.
Campingplätze Abstand maximal 63 Kilometer.
Tweed östlich von Innerleithen
Bild: Der Fluss Tweed östlich von Innerleithen

Tracks für GPS-Navigation und Waypoint-Tabelle mit Campingplätzen

Es empfiehlt sich die Verwendung unserer Tracks mit der exakten Route des Radweges für Navis und Smartphones mit Karten-Apps. Darüber hinaus haben wir eine Waypoint-Tabelle für Navis mit allen Unterkünften aus der Streckenübersicht erstellt. Mit Hilfe dieser Waypoint-Tabelle routet das Navi zur gewünschten Unterkunft.

Im Rahmen des Bezahlvorganges erhältst du den Track und die Waypoint-Datei als ZIP-Datei zum Download im GPX-Format. Drücke im Rahmen des Bezahlvorgangs in Paypal auf den Button "Zurück zum Händler" und Du gelangst zur Downloadseite.

Schreibe bei Fragen eine Mail an olaf@touren-wegweiser.de.

Tipps zur Nutzung von Tracks und Waypoints mit dem Smartphone inklusive eines Tests von Karten-Apps findest du hier.

Alle Daten sind sehr gewissenhaft erhoben, dennoch können wir für die Richtigkeit des Tracks und der Waypoint-Tabelle keine Haftung übernehmen. Die Daten dürfen nicht an Dritte weiter gegeben oder im Internet für Dritte zum Download bereitgestellt oder für kommerzielle Zwecke ausgewertet werden.

Du erhältst folgende Dateien in einem ZIP-File:

  • EV12-Aberdeen-Newcastle.gpx: Gesamter Track zur Strecke von Aberdeen nach Newcastle mit 5865 Trackpunkten und 573 Kilometern.
  • EV12-Aberdeen-Newcastle-1.gpx: Erste Hälfte des Tracks zur Strecke von Aberdeen nach Edinburgh mit 3000 Trackpunkten.
  • EV12-Aberdeen-Newcastle-2.gpx: Zweite Hälfte des Tracks zur Strecke von Edinburgh nach Newcastle mit 2865 Trackpunkten. Abschnitt beginnt kurz hinter Edinburgh.
  • WP-EV12.gpx: Koordinaten aller Campingplätze aus der Streckenübersicht.

Preis: 5 €uro.

Höhenprofil zur Radtour auf dem Eurovelo 12 von Aberdeen nach Newcastle
Bild: Höhenprofil zur Radtour auf dem Eurovelo 12 von Aberdeen nach Newcastle (—»)