Touren-Wegweiser für Radfahren und Wandern

Rhein bei Söllingen, Deutschland
Bild: Rhein bei Söllingen

Wir beschreiben auf dieser Seite einen 88 Kilometer langen Abschnitt des Paneuropa-Radweges durch Deutschlang von Straßburg nach Ettlingen. Der Paneuropa-Radweg geht von Paris nach Prag. Eine Übersicht zu allen Seiten des Radweges ist oben am Beginn dieser Seite dargestellt.

Radtour von Straßburg nach Ettlingen

Logo des Paneuropa-RadwegesDer Paneuropa-Radweg führt in Straßburg am historischen Zentrum vorbei. Da kaum jemand auf eine Besichtigung der Altstadt verzichten wird, geleitet uns unser Track für Garmin-Navis von Paris kommend bis zur Kathedrale und ist für die Etappe nach Ettlingen auch ab der Kathedrale geführt. Die Ausfahrt aus Straßburg geht fast ausschließlich über Radwege, ist mithin hinsichtlich des Verkehrs absolut problemlos zu fahren. Im Gegensatz zur offiziellen Wegeführung geht unsere Route über eine Fuß- und Radlerbrücke südlich der Autobrücke mit der N4 bzw. B28. Das ist stressfreier und wir nehmen noch das Zentrum von Kehl mit. Die offizielle Route des Paneuropa-Radweges geht entlang der B28 am Zentrum von Kehl vorbei.

Straßburg
Bild: Ausfahrt aus Straßburg auf Radwegen

Wer zum DCC Campingpark "Kehl – Straßburg" möchte, biegt auf der deutschen Seite nach Süden in die Rheindammstrasse ein und gelangt nach kurzer Zeit zum Campingplatz. In der Nähe des Campingplatzes liegt auch die Jugendherberge Kehl. Bezüglich des Zimmerangebotes in Kehl verweisen wir auf die Webseite der Touristeninformation. In Kehl ist die Radroute etwas schwierig zu finden, wir empfehlen die Verwendung unseres Tracks für Garmin-Navis.

Logo Eurovelo 15Südlich von Kehl geht es zunächst durch ein Industriegebiet entlang der kanalisierten Kinzig und dann auf einem Damm entlang des Rheins. Wir sind nun auf dem Eurovelo 15 bzw. dem Rheintal-Radweg, deren Route wir bis 48 Kilometer hinter dem Zentrum von Straßburg bis in der Nähe von Hügelsheim begleiten.

Hin und wieder radeln wir unmittelbar auf dem Rheindamm auf einem ungeteerten Weg und mal geht es über wenig befahrene Nebenstraßen. Hin und wieder entfernen sich die Straßen vom Rhein, wie z.B. zwischen Rheinau und Helmlingen. Einige Kilometer geht der Radweg über die K3758 parallel zum Damm.

Bei Diersheim (Kilometer 20) bietet das Hotel La Provence ca, 1,5 Kilometer abseits der Route Zimmer an.

Bei Kilometer 45 liegt in der Nähe von Rheinmünster der Campingplatz Freizeitcenter Oberrhein. In Hügelsheim liegen bei Kilometer 49 etwa einen Kilometer abseits der Route das Hotel zum Schwan und das Hotel Waldhaus.

52 Kilometer hinter Straßburg verläßt der Paneuropa-Radweg den Rheintal-Radweg und Eurovelo 15. Der Paneuropa-Radweg führt nun durch Felder in nordöstlicher Richtung durch die Orte Iffezheim und Wintersdorff nach Rastatt. In Iffezheim gibt es folgende Übernachtungsmöglichkeiten:

Wenig später folgt Wintersdorf mit dem Landgasthof Kreuz zum Tom und dem Hotel Grüner Baum.

Kurz vor Rastatt liegt bei Ottersdorf, knapp 2 Kilometer abseits der Route, der Campingplatz Rastatter Freizeitparadies. Zum Zimmerangebot in Rastatt verweisen wir auf die Webseite der Touristeninformation.

Ab Rastatt radeln wir weiter über Nebenstraßen, auf Feldwegen durch Streuobstwiesen und ab Malsch auf straßenbegleitenden Radwegen nach Ettlingen.

Paneuropa-Radweg bei Malsch
Bild: Paneuropa-Radweg durch Obstwiesen bei Malsch

Östlich von Rastatt passieren wir hinter der Ortschaft Rauental bei Kilometer 67 den Murgtal-Camping. In Muggensturm bieten die Zimmervermietung Reinhold Hornung, das Hotel-Restaurant Bürgerstube und der Landgasthaus Kreuz Zimmer an.

Karte zur Radtour von Straßburg nach Ettlingen
Bild: Karte zur Radtour von Straßburg nach Ettlingen.
Paneuropa-Radweg auf der K3758
Bild: Paneuropa-Radweg auf der K3758 bei Söllingen
L607 bei Oberweier
Bild: Paneuropa-Radweg an der L607 bei Oberweier
Ettlingen, Deutschland
Bild: Ettlingen

In Malsch kann man übernachten im Hotel Auf der Bühn. Zwei Kilometer östlich von Malsch liegt am Rande des Rheintals in Malsch-Waldprechtsweer der Campingpark-Bergwiesen. Am Ortsrand von Ettlingen passiert der Radweg eine große Parkanlage mit Wasserspielen und vielen Bänken, die zu einer Pause einlädt.

Ettlingen beeindruckt durch eine schöne Altstadt mit zahlreichen Möglichkeiten zum Einkehren. Eine Auswahl des Zimmerangebotes in Ettlingen:

Für das Zimmerangebot verweisen wir auf die Webseite der Touristeninformation.

Karten

Für die auf dieser Seite beschriebene Etappe empfehlen wird die ADFC-Radtourenkarte Nr. 20. In dieser Karte sind die ersten Kilometer ab Straßburg nicht dargestellt. Wer hierfür eine Karte haben möchte, sollte noch die ADFC-Karte 24 erwerben.

Höhenprofil zur Radtour von Straßburg nach Ettlingen

Da diese Etappe zu einem großen Teil unmittelbar entlang des Rheins und auf der zweiten Hälfte durch das Rheintal führt, gibt es keine nennenswerten Höhenunterschiede. Die Spitzen kurz hinter Straßburg im Höhendiagramm am Ende der Seite sind durch Brücken begründet.

Höhenprofil zur Radtour von straßburg nach Ettlingen
Bild: Höhenprofil zur Radtour von Straßburg nach Ettlingen (—»).