Touren-Wegweiser für Radfahren und Wandern

Auf dieser Seite:

Übersichts-Infos zu Skandinavien


Abschnitt:

Radtourenvorschläge

Wir haben die von uns in Skandinavien gefahrenen Touren in einzelne Strecken bzw. Radtouren-Abschnitte gegliedert. Sie sind in der Übersichtskarte rechts eingezeichnet. Ein Mausklick auf die Bezeichnung in der Übersichtskarte öffnet unmittelbar die Seiten mit der Beschreibung.

Als große Radtouren vom tiefsten Süden bis in den hohen Norden zum Nordkap empfehlen wir die zwei nachfolgend kurz beschriebenen Streckenvarianten. Wer nicht gerade einige Monate Zeit hat, steigt irgendwo in die Routen ein und aus.

Variante 1

Variante 1 beginnt in Berlin und führt über den Radfernweg Berlin-Kopenhagen nach Kopenhagen, anschließend in der Hauptsache über den Cykelspåret Västkusten entlang der schwedischen Westküste nach Moss in Norwegen. Von Moss setzt man mit der Fähre über den Oslofjord nach Horten und folgt dem norwegischen Radweg 1A entlang der Küste nach Larvik. Der kurze Abschnitt von Moss nach Larvik ist von uns nicht beschrieben. In Larvik verlässt die Route das Meer und geht durchs Numedal hinauf nach Geilo, führt durch die Berge über den einzigartigen Rallarvegen zum Sognefjord und weiter entlang des Sognefjords wieder zum Meer und schließlich entlang der gesamten norwegischen Küste bis zum Nordkap und von dort weiter nach Kirkenes mit den Radtourenabschnitten B-KO, KO-OS (bis Moss), 5, 4, 20, 1-2, 1-3, 1-4, 1-5, 1-6 und 1-7.

Variante 2

Im Unterschied zur Variante 1 biegt der Radweg am Sognefjord nach Osten ab und führt über den Sognefjellsvegen durch das Gebirge Jotunheimen und über den berühmten Geirangerfjord nach Ålesund und dann entlang der gesamten Küste bis zum Nordkap mit den Radtourenabschnitten B-KO, KO-OS (bis Moss), 5, 4, 6, 3a, 1-3, 1-4, 1-5, 1-6 und 1-7.

Vergleich der Streckenvarianten 1 und 2

Variante 1 umgeht das Gebirge Jotunheimen durch eine Fahrt entlang des Sognefjords nach Westen zum Meer und begleitet dann die Küste nach Norden. Bei Variante 2 führt die Radtour entlang des Sognefjords nach Osten und quert über einen 1400 Meter hohen Pass das Gebirge Jotunheimen (Tour 6) und geht weiter über den Geirangerfjord und den Trollstigvegen zum Meer. Beide Varianten treffen sich wieder bei Ålesund.

Wer die Gletscher von Jotunheimen erleben möchte, für den ist Variante 2 die richtige Wahl. Diese Radtour umfasst drei lange und steile Bergetappen. Zwar ist diese Tour 235 Kilometer kürzer als Variante 1, sie bringt jedoch 2357 zusätzliche Höhenmeter.

In den beiden Tabellen auf der rechten Seite sind die Höhenunterschiede der Touren 6 und 3a durch Jotunheimen im Vergleich zu den übrigen Abschnitten gut erkennbar. Da die zu fahrenden Höhenmeter nur aussagekräftig sind, wenn man dabei die zurückzulegende Entfernung berücksichtigt, haben wir in der letzten Spalte die durchschnittlich zu fahrende Steigung berechnet. Diese Werte ermöglichen einen Steigungs-Vergleich der Radtouren miteinander. Gut erkennbar ist, dass die Tour 6 von Balestrand nach Lom im Mittel doppelt so steil ist wie die übrigen Touren und die Tour 3a von Lom nach Åndalsnes sogar fast dreimal steiler als die anderen Touren ist. Weitere Informationen geben die Höhenprofile bei den einzelnen Tourbeschreibungen.

Variante 3

Als dritte Variante schlagen wir eine Radtour von Berlin über Kopenhagen nach Halden in Südnorwegen vor. Von dort geht es entlang der Grenze nach Schweden weiter zum Femundsee, nach Östersund in Schweden und über Gällivare zum Nordkap. Anschließend weiter nach Kirkenes. Radtourenabschnitte: B-KO, KO-OS (bis Halden), und 1-7. Im Unterschied zu den Varianten 1 und 2 radeln wir hier nicht entlang der norwegischen Küste zum Nordkap sondern durch das Inland.

Daten zur Streckenvariante 1

Tour von nach Entfernung Höhenmeter steigend Höhenmeter fallend Durchschnittl. Steigung
B-KO Berlin Kopenhagen 635 km 990 978 0,31 %
KO-OS Kopenhagen Moss 723 km 2760 2760 0,76 %
5 Larvik Geilo 271 km 2916 2137 2,15 %
4 Geilo Balestrand 107 km 889 1637 1,66 %
20 Balestrand Leirvik 144 km 791 817 1,10 %
1-2 Leirvik Ålesund 453 km 3931 3913 1,74 %
1-3 Ålesund Trondheim 344 km 2854 2956 1,66 %
1-4 Trondheim Bodø 800 km 7591 7583 1,90 %
1-5 Bodø Tromsø 612 km 3291 3282 0,80 %
1-6 Tromsø Nordkap 544 km 5090 4790 1,21 %
1-7 Honningsvåg Kirkenes 395 km 3185 3185 1,87 %
alle Berlin Kirkenes 5028 km 34288 34038 1,36 %

Daten zur Streckenvariante 2

Tour von nach Entfernung Höhenmeter steigend Höhenmeter fallend Durchschnittl. Steigung
B-KO Berlin Kopenhagen 635 km 990 978 0,31 %
KO-OS Kopenhagen Moss 723 km 2760 2760 0,76 %
5 Larvik Geilo 271 km 2916 2137 2,15 %
4 Geilo Balestrand 107 km 889 1637 1,66 %
6 Balestrand Lom 165 km 2522 2154 3,06 %
3a Lom Åndalsnes 197 km 4573 4959 4,64 %
1-3 Ålesund Trondheim 344 km 2854 2956 1,66 %
1-4 Trondheim Bodø 800 km 7591 7583 1,90 %
1-5 Bodø Tromsø 612 km 3291 3282 1,08 %
1-6 Tromsø Nordkap 544 km 5090 4790 1,21 %
1-7 Honningsvåg Kirkenes 395 km 3185 3185 1,87 %
alle Berlin Kirkenes 4793 km 36661 36421 1,53 %

Daten zur Streckenvariante 3

Tour von nach Entfernung Höhenmeter steigend Höhenmeter fallend Durchschnittl. Steigung
B-KO Berlin Kopenhagen 635 km 990 978 0,31 %
KO-OS Kopenhagen Halden 360 km 2560 2578 0,80 %
9 Halden Røros 562 km 2850 2229 1,08 %
RØ-ÖS Røros Östersund 265 km 2006 2297 1,51 %
ÖS-GÄ Östersund Gällivare 912 km 6389 6340 1,40 %
GÄ-NO Gällivare Nordkap 750 km 3345 3392 0,89 %
1-7 Nordkap / Honningsvåg Kirkenes 395 km 3185 3185 1,87 %
alle Berlin Kirkenes 3614 km 21325 20999 1,18 %

In der Übersichtskarte am Beginn der Seite und in den beiden Tabellen wird auf die Seiten mit den ausführlichen Beschreibungen zu den Radtouren verwiesen.